Was ist Burnout

Burnout ist ein sich langsam entwickelnder, jedoch andauernder, negativer (arbeits- bzw. aufgabenbezogener) Zustand. Kennzeichen sind Erschöpfung, Anspannung, Rastlosigkeit, fehlende Motivation und Lustlosigkeit, oft auch Schlafstörungen, erhöhte Infektanfälligkeit, Verschlimmerung bereits bestehender Symptomatiken wie Dermatitis, Asthma, Reizdarm, Schmerzen u.a. Burnout erhält sich durch kontraproduktive Bewältigungsstrategien zumeist selbst aufrecht.

 

Wenn Sie Symptome eines Burnouts bei sich feststellen, bitte warten Sie nicht zu! Aus einem Burn Out kann sich eine Depression entwickeln, ein schwerer Krankheitszustand, der unbedingt fachärztlich abgeklärt und behandelt werden sollte!

 

 

Wie kann ich Burnout vorbeugen bzw. behandeln?

  1. Symptome benennen - Ernsthaftigkeit der Situation erkennen!
  2. Entlastung - beenden Sie den negativen Kreislauf. Pausieren Sie für mehrere Wochen! 
  3. Erholung - schlafen Sie regelmässig und vor 22 Uhr und schlafen Sie sich aus!!! Gehen Sie an der frischen Luft spazieren, betreiben Sie angemessen Sport. Ernähren Sie sich gut. Verzichten Sie auf Stimulanzien (suchen Sie sich bei Bedarf dabei professionelle Unterstützung) Meiden Sie die Gesellschaft von Kritikern, Besserwissern und Ignoranten und suchen Sie die Gesellschaft von Menschen, die Ihnen wohl gesonnen sind und Ihnen gut tun. Tun Sie sich selbst Gutes, es steht Ihnen zu!
  4. Erst wenn Sie Abstand gewonnen haben und erholt sind: Analyse der Ursachen. Wie ist es dazu gekommen? Wo und wie haben Sie sich selbst überfordert? Welche Gefühle haben Sie nicht wahrhaben wollen?  Lernen Sie diesen Gefühlen Raum zu geben!
  5. Prophylaxe: Entwicklung mittel- und langfristiger Stategien zur Vermeidung einer erneuten Zuspitzung. Erarbeitung von körperlichen und seelischen Ressourcen. Klärung der Sinnfrage. Neuorientierung und Neuordnung. Planung der Rückkehr in den Beruf.

 

So unterstütze ich Sie: Ich kann Sie an mehreren dieser Abschnitte gut begleiten, sei es mit Shiatsu, Körperübungen und Ernährungstipps in der Erholungsphase, aber auch bei der Ursachenanalyse (zB durch Erstellung eines Rolleninventars oder mittels systemischer Methoden), bei der Aufarbeitung von Gefühlen wie Hilflosigkeit, Wut, innerer Leere; zur Klärung der Frage, was Ihnen Sinn und Kraft gibt und natürlich bei der Erarbeitung individueller Strategien, wo ich Ihnen gerne den Inhalt meines gut gefüllten Methodenkoffers zur Verfügung stelle und mit Ihnen übe. Ich helfe Ihnen dabei, Wahrnehmung und innere Kontrollinstanz zu schulen, um sich in Zukunft besser zu regulieren und mit Ihren Kräften angemessener umzugehen. Sodass Sie schliesslich ein Repertoire an einfachen, für Sie praktikablen Mitteln zur Verfügung haben, Ihre Akkus zeitgerecht nachzuladen und innerhalb eines Stress-Toleranzbereiches zu bleiben.

 

Basispaket Burnout

 

 

Erstgespräch                             ca. 30 Min

5 Shiatsu Behandlungen     (jew. ca. 50 Min)

3 Hakomi Sitzungen              (jew. ca. 50 Min)

 

Kosten: 590,- Euro

 

Bitte erkundigen Sie sich nach freien Plätzen! 

 

 

Mind/Body Ansatz?  Salutogenese? Ganzheitliche Therapie?

 

Heute akzeptiert man immer mehr, dass der Mensch ein seelisch/körperlich/soziales Ganzes ist, d.h. unsere Psyche (unser Selbst inklusive der unbewussten Anschauungen, inneren Haltungen etc.), unser Körper (Genetik/Epigenetik, Lebensstil) und soziales Eingebunden sein (Familie, Kultur, Kollegen, Freunde) spielen zusammen und bestimmen die Art, wie wir in der Welt sind, wie wir uns fühlen und führen. Dieses Konzept ist auch als Salutogenese bekannt und findet sich in der WHO Definition von Gesundheit, die sie beschreibt als "als Zustand des vollkommenen körperlichen, seelischen und sozialen Wohlbefindens und nicht die bloße Abwesenheit von Krankheit oder Gebrechen." 

 

Diese Körper/Geist Einheit, die wir sind, erhält sich durch komplexe Regulationssysteme selbst im Gleichgewicht und am Leben. Wenn äußere (z.B. Überbelastung) und innere Faktoren (z.B. unangemessene Bewältigungsstrategien, Mangel an Wissen/Erfahrung) diese Systeme schwächen, kommt es zur Herausbildung von krankheitswertigen Symptomen wie oben beschrieben. Wir werden krank, seelisch und körperlich.


Praxis "Wurzeln & Flügel"

Schottenfeldgasse 78

1070  Wien

 

 

Praxis Wien Süd (mittwochs)

Oswaldgasse 35

Kabelwerk (U6 Tschertegasse)

1120  Wien

 

 

mail(at)kristinahafner.at

 

+43 699 1020 4273


 

 

Sind sie als Selbständige/r bei der SVA  versichert, holen Sie sich bei einer Investition ab 150,- Euro  

100,- Euro zurück!